Um Verpackungsmüll zu sparen setzen wir auf Pfandgefäße.
Wir feiern es jedes Mal wenn du mit uns an einem umweltfreundlichen Kreislauf arbeitest!

Wie sauber sind diese wiederverwendeten Gefäße?

Wir haben uns für Gefäße aus Glas entschieden, da dieses unbedenkliche Material auch langfristige gründliche Reinigung gewährleistet.

Jedes zurückgebrachte Gefäß wird von uns nach Lebensmittelhygiene- Standards nach jeder Benutzung gereinigt, damit wir sie wiederverwenden können.

Geht Glas nicht schnell kaputt?

Unser Team übt sich die Bestellungen bruchsicher zu packen.
Wenn nötig polstern wir Lieferungen mit Papp-Polstermaterialien, welche zuvor schon anderweitig gebraucht wurden. So schafft die Lieferung es auch über Berliner Pflastersteine!
Diese kann mit der Napfkiste auch wieder zurückgegeben werden. 


Wieviel Pfand muss ich zahlen?

Der Pfandpreis ist im Artikelpreis schon inbegriffen.
Das Pfand bekommst du bei Rückgabe von den Gläsern mit Deckel dann auch wieder zurück.

Lieferung in Napfkiste(n)

Dein Einkauf wird in einer Napfkiste geliefert. Diese kannst du dem Kurier gleich wieder mitgeben.
Sollte diese Napfkiste nach 3 Wochen noch bei dir stehen, erheben wir den Pfandpreis von 5 €.
Das Pfand bekommst du bei Rückgabe aber auch wieder zurück.

Kann ich die Gläser behalten?

Ja darfst du. Doch am liebsten bekommen wir Pfandgläser zurück. Je mehr wir Gläser wiederverwenden können desto mehr Ressourcen sparen wir auch im Lieferservice. 

Wie bekomme ich den Pfandwert wieder zurück?

Die Zurückerstattung findet via der Zahlungsmethode der ursprünglichen Bestellung statt.
Ob abgeholt oder vorbeigebracht, die Pfandbehältnisse werden von unserem Team innerhalb 1-2 Werktagen rückerstattet.
Bitte beachte, dass wir Pfandrückerstattungen nur für Behältnisse mit Deckel vollständig gewähren können.

Pfandrückgabe ganz einfach

Lass deinen Pfand bei deiner nächsten Bestellung abholen.
Schreibe im Kommentarfeld deiner neuen Bestellung wieviel Pfand du zurückgibst und zu welcher Bestellung dieser gehört.
W
ir planen dann eine Abholung mit ein.
Nach erhalt wird dir der Pfand via der dazugehörigen Bestellung zurückerstattet.

Wir nehmen alle Pfandgläser mit Deckel und Napfkisten an, die aus unseren Bestellungen hervorgehen. 

Pfandrückgabe vor Ort

Du kannst deinen Pfand auch vor Ort abgeben.
Bitte beachte, dass Pfand auch hier nicht Bar ausgezahlt wird.
Die Zurückerstattung findet via der Zahlungsmethode der ursprünglichen Bestellung statt.
Unser Team benötigt somit die Bestellnummer vom Pfand um die Rückzahlung  korrekt zuzuordnen.

Pfandrückgabe ohne neue Bestellung?

Das geht auch! 
Fülle dafür bitte das Formular aus.
Unser Kund*innenservice bestätigt dir dann deinen Abholtermin.